1. Skip to Menu
  2. Skip to Content
  3. Skip to Footer

Wertungssingen 2017

Am Konservatorium in Feldkirch fand am 10. Juni das Landeswertungssingen statt. Der Männergesangverein Höchst 1864, unter der Leitung von Mathias Wachter, trat in der Leistungsstufe B bestens vorbereitet mit den Beiträgen:

  • Die Beredsamkeit – Josef Haydn; Arr. Fritz Böhm
  • Unter der Linde – Mathieu Neumann und Otto Hausmann (Pflichtlied)
  • The old ark’s amovering – Spiritual – Arr. W. Fischer/M. Guttmann

an und wurde mit „Sehr gut“ beurteilt.

Wertungssingen 2017
 
Beim anschließenden Jury-Gespräch gab Martin Winkler noch Tipps für die Weiterentwicklung und beglückwünschte den Chor zur gelungenen Darbietung.
Bereits in der Vorbereitung, d.h. intensive Probenarbeit für Gesang und Choreographie, waren die Männer des MGV mit voller Begeisterung dabei. Dies spiegelte sich besonders im ausgezeichneten Probenbesuch wider. Der Zusammenhalt und die Gemeinschaft im Chor haben sich durch diese Leistung noch intensiviert. Auch der Chorleiter Mathias war mit der Leistung des Chores sehr zufrieden und freut sich auf weitere gemeinsame Projekte.